Mitgliedschaft

Ehrenmitgliedschaft

Norddeutsches Sportfest der Vielfalt

Die Ehrenmitgliedschaft im BSV-RDG

Im Behindertensportverein von Ribnitz-Damgarten e.V. (BSV-RDG) ist die Ehrenmitgliedschaft eine besondere Form der Anerkennung und Wertschätzung für Personen, die sich durch außergewöhnliches Engagement und Unterstützung für unseren Verein hervorgetan haben. Diese Mitgliedschaft ist ein Zeichen tiefster Dankbarkeit und Respekt gegenüber denjenigen, die einen wesentlichen Beitrag zur Förderung unserer Ziele und Ideale leisten..

Wer kann Ehrenmitglied werden?

Ehrenmitglied kann jede Person werden, die den BSV-RDG in signifikanter Weise unterstützt hat. Dies umfasst nicht nur aktive Hilfe, finanzielle Beiträge, sondern auch materielle Spenden oder andere Formen der Unterstützung, die für den Verein von großem Wert sind. Die Ernennung zum Ehrenmitglied erfolgt in der Regel durch einen Beschluss des Vorstands oder auf Vorschlag der Mitgliederversammlung, um außerordentliches Engagement zu würdigen.

Ehrenmitglied:

Peter Brelle

Der Behindertensportverein von Ribnitz-Damgarten e.V. ist stolz darauf, Peter Brelle als Ehrenmitglied in unseren Reihen zu zählen. Peter Brelle, dessen Engagement und Hingabe für den Sport und die Gemeinschaft unermesslich sind, hat sich über viele Jahre hinweg als eine treibende Kraft in unserem Verein erwiesen.

Ein Leben im Dienste der Integration

Peter Brelle begleitete uns in seiner Laufbahn als Trainer und Mentor. Mit seiner empathischen und motivierenden Art gelang es ihm, zahlreiche Sportlerinnen und Sportler zu inspirieren und anzuspornen. Sein unermüdlicher Einsatz für die Belange von Menschen mit Behinderungen ging jedoch weit über das Sportfeld hinaus.

Wegbereiter für Inklusion

Als Pionier für Inklusion im Sport hat Peter Brelle maßgeblich dazu beigetragen, dass der Behindertensport in Ribnitz-Damgarten und darüber hinaus eine neue Wertschätzung erfahren hat. Er war stets ein Verfechter der Gleichberechtigung und hat sich dafür eingesetzt, dass Menschen mit Behinderungen die gleichen Chancen und Möglichkeiten im Sport erhalten wie alle anderen auch.

Neue Herausforderungen als Integrationsbeauftragter

Heute setzt Peter Brelle sein Engagement in einer neuen Rolle fort. Als Integrationsbeauftragter für Menschen mit Behinderungen im Landkreis Vorpommern-Rügen widmet er sich der Aufgabe, die Lebensbedingungen von Menschen mit Behinderungen zu verbessern und ihre Integration in alle Bereiche des gesellschaftlichen Lebens zu fördern. Seine Erfahrungen und sein Wissen aus der Arbeit im Behindertensport fließen dabei wertvoll in seine neue Tätigkeit ein.

Ein Vorbild für uns alle

Peter Brelle bleibt für uns im Behindertensportverein von Ribnitz-Damgarten e.V. ein leuchtendes Beispiel für Hingabe, Mitgefühl und den unermüdlichen Kampf für Gleichberechtigung und Inklusion. Wir sind dankbar für alles, was er für unseren Verein und die Gemeinschaft geleistet hat, und wir sind zuversichtlich, dass er in seiner neuen Rolle weiterhin Großes bewirken wird.

Wir ehren Peter Brelle nicht nur als Mitglied, sondern als Freund, Mentor und Inspiration.

Ehrenmitglied

Arten der Mitgliedschaft

Vereinsmitglied

30,-€ / Jahr

Fördermitglied

§5 Satzung

7. Als fördernde Mitglieder können Personen aufgenommen werden, die den BSV-RDG in finanzieller und materieller Hinsicht aktiv unterstützen.

Jetzt kontakt aufnehmen

Mitglied werden

§5 Satzung

3. Für die Aufnahme von Kindern und Jugendliche ist bis zum Alter von 16 Jahren die schriftliche Zustimmung des gesetzlichen Vertreters vorzulegen.

4. Die Mitgliedschaft im BSV-RDG ist schriftlich zu beantragen.

5. Der Gesamtvorstand entscheidet über die Mitgliedschaft. Bei nicht Vorliegen der Vorrausetzungen wird der Antrag schriftlich abgelehnt.

8 + 11 =

Mitgliedschaft

In Bewegung vereint:
Unsere Vielfalt, unsere Stärke.